Pflanzenjäger im Auftrag des Kaisers

Die kaiserlichen Hofgärtner auf Reisen

Ab der Mitte des 18. Jahrhunderts fanden mehrere Sammelreisen im Auftrag des Kaiserhauses in die Karibik, nach Nord- und Südamerika, Südafrika und Asien statt. Von diesen Expeditionen brachten die Gärtner unzählige neue Pflanzen nach Schönbrunn.

In der Abschlussausstellung des Jubläumsjahres wird anhand ausgewählter Pflanzen die Geschichte dieser Sammelreisen, der beteiligten Gärtner und der Kultivierung dieser Pflanzen bis heute erzählt.

 

täglich von 09:30 - 17:00 Uhr

Kurzinformation zu dieser Veranstaltung

Datum
04.10.2019 - 27.10.2019
Ort
Großes Palmenhaus Schönbrunn, Wüstenhaus, Botanischer Garten
Schlosspark Schönbrunn - Eingang Hietzinger Tor
1130 Wien
Region
International

Mehr zu diesem Thema

Filteroptionen
Hier können Sie Ihre Auswahl nach Elementtypen einschränken.