Die weite Welt in Wien

Die Bundesgärten stellen heuer den Natur- und Kulturschatz der Republik in den Mittelpunkt:

Die botanischen Sammlungen werden im Rahmen von Ausstellungen und Veranstaltungen und die Botanische Sammlung ins Rampenlicht holen. Auftakt ist die Ausstellung „Die weite Welt in Wien“ im Schönbrunner Palmenhaus. Insgesamt sollen 12 Ausstellungen von Anfang Februar bis Ende Oktober stattfinden.

Veröffentlicht am 12.02.2019