Für GartenfreundInnen: Bundesgärten geben Blumenzwiebeln aus der Frühlingsbepflanzung ab

Die Frühjahrsbepflanzung in Schönbrunn wird Ende April abgeräumt. Verblühte Blumenzwiebeln werden nicht kompostiert, sondern am 13. Mai 2019 zur weiteren Verwendung im eigenen Garten abgegeben. Die Pflanzen können ein bis zwei Jahre zur neuerlichen Blüte brauchen.

Ort: Orangeriegarten, Schlosspark Schönbrunn (Eintritt in den Orangeriegarten kostenpflichtig)
Eintritt Orangeriegarten:
Erwachsene: € 4,50
Kinder: (6 –18 Jahre) € 3,20
Ermäßigte: € 3,50

Die Eintrittskarte ist bei der Kassa Kronprinzengarten zu lösen!

Die Blumenzwiebeln werden kostenlos und solange der Vorrat reicht abgegeben.

 

 

Veröffentlicht am 13.05.2019