Mitarbeiter*in für Kassa, Kundeninformation und Service im Großen Palmenhaus Schönbrunn

Die Österreichischen Bundesgärten suchen eine Vollzeit-Kassakraft für das Große Palmenhaus im Schlosspark Schönbrunn. Bezahlung € 1.879,20 brutto, Überzahlung möglich. Bereitschaft zu Wochenenddiensten. Bewerbungen an www.tti.at oder 05/7505.

Die Botanischen Sammlung der Österreichischen Bundesgärten bestehen aus rund 130.000 Einzelpflanzen aus allen Teilen der Welt. Schaustücke der Botanischen Sammlung werden in den Schauhäusern und Spezialgärten der Österreichischen Bundesgärten präsentiert.

Das bekannteste Schauhaus ist das Große Palmenhaus in Schönbrunn, das 1882 im Auftrag von Kaiser Franz Joseph I. fertiggestellt wurde und heute ein Teil des UNESCO Weltkulturerbes Schönbrunn ist.

Zur Unterstützung des Teams suchen die Österreichischen Bundesgärten ab sofort eine Mitarbeiterin oder einen Mitarbeiter im Kassabereich.

Bezahlung € 1.879,20 brutto, Überzahlung abhängig von Erfahrung und Qualifikation ist möglich.

Aufgaben:

  • Kassahauptdienst im Großen Palmenhaus Schönbrunn
  • Kassiertätigkeit / Inkasso der Einnahmen (Bargeld und bargeldlos) durch Verkauf von Eintrittskarten, Ansichtskarten, Druckwerken, Pflanzen, etc.
  • Erstellung von Abrechnungen und Auszüge, tägliche Kontrollabrechnung, Verwaltung des Wechselgeldes
  • Bedienung des Kassencomputers und der Zugangs-Kontrollsysteme
  • Front Office, Kundenberatung, Kontrolle der Hausordnung
  • Mithilfe bei arbeitsübergreifenden Tätigkeiten
  • Unterstützung bei Veranstaltungen
  • Unterstützung des Kulturdienstes

 Anforderungen:

  •  
  • Bereitschaft zu Wochenenddiensten
  • Deutsch- und Englischkenntnisse
  • Sehr gute sprachliche und schriftliche Ausdrucksfähigkeit
  • Erfahrung mit modernen Kassensystemen und grundlegende EDV-Kenntnisse
  • Flexibilität und Bereitschaft im Wechseldienst zu arbeiten
  • Professionelles persönliches Auftreten, zuverlässig, genau, teamfähig und serviceorientiert
  • Freude im Umgang mit Menschen und Interesse an Pflanzen

Bewerbungen an www.tti.at oder telefonisch an 05/7505.

Veröffentlicht am 28.07.2021