Welterbe-Führung durch die Gartenjuwele: Hofburggärten

Drei besondere Führungen zeigen die Gartenjuwele als Teil des UNESCO-Welterbes rund um den Österreichischen Welterbetag. Diese Führung widmet sich den Hofburggärten Volksgarten und Burggarten, die seit 2001 Teil der UNESCO-Welterbestätte Historisches Zentrum von Wien sind.

Die Führung durch die Hofburggärten widmet sich dem Volksgarten und dem Burggarten. Mit ihrer einzigartigen Gestaltung und sind die beiden gehören die beiden sehr unterschiedlich gestalteten Gärten heute zum Teil des UNESCO-Welterbes Historisches Zentrum von Wien machen.

Der Schlosspark Schönbrunn ist seit 1996 Teil der UNESCO-Welterbestätte Schönbrunn, der Belvederegarten sowie die beiden Hofburggärten Volksgarten und Burggarten gehören seit 2001 zur Welterbestätte Innere Stadt. Anlässlich der 30-jährigen Ratifizierung der UNESCO-Welterbekonvention in Österreich werden um den Österreichischen Welterbetag Spezialführungen durch die mit diesem besonderen Siegel ausgezeichneten Anlagen der Österreichischen Bundesgärten angeboten.

Kurzinformation zu dieser Veranstaltung

Datum
18.04.2022 13:00 - 15:00
Ort
Volksgarten und Burggarten, Treffpunkt Volksgarten-Tor beim Burgtheater
Josef-Meinrad-Platz
1010 Wien
Region
International
Eintritt
€ 10,-
Anmeldeinformationen

events@bundesgaerten.at