Abendführung durch die Schätze der Botanischen Sammlung in Schönbrunn

Wir erzählen Ihnen bei dieser Führung spannende Geschichten der Hofgärtner als Pflanzenjäger und zeigen Ihnen bei einem Glas Sekt in der alten Hofgärtnerbibliothek prachtvolle historische Kupferstiche der nach Schönbrunn gebrachten Pflanzen.

Bei dem anschließenden Spaziergang durch die nicht öffentlich zugänglichen Glashäuser im Reservegarten tauchen wir mit Ihnen in die außergewöhnlichen Schätze der Botanischen Sammlung ein.

Kurzinformation zu dieser Veranstaltung

Datum
02.04.2020 17:00 - 19:00
Ort
Schlosspark Schönbrunn
1120 Wien, Treffpunkt Eingang Meidlinger Tor
Region
International
Eintritt
€ 25,- pro Person inklusive Sektempfang
Anmeldeinformationen

Sekretariat der HBLFA für Gartenbau und Österreichische Bundesgärten
Tel.: 01 813 59 50/333
Email: office@gartenbau.at