Feierliche Ausfahrt der Orangerie

In der Tradition der k. k. Hofgärtner wird durch die Österreichischen Bundesgärten die Ausfahrt der Pflanzen aus dem Orangeriegebäude als festliches Ereignis der Öffentlichkeit präsentiert. Zum Einsatz kommen historische Transportgeräte und spezielle Handwerkzeuge. Ebenso werden mehrere Zitrusbäume mithilfe eines Nachbaus des alten Schönbrunner Verpflanzbockes umgetopft und dabei die speziellen Tipps und Tricks für die Zitruskultur durch den Kulturleiter erklärt. Gärtnerinnen und Gärtner der Österreichischen Bundesgärten zeigen dem Publikum wie mithilfe historischer Techniken im 19. Jahrhundert in den Orangerien gearbeitet wurde.

Kurzinformation zu dieser Veranstaltung

Datum
29.05.2021 11:00 - 16:00
Ort
Orangerie und Orangeriegarten, Schlosspark Schönbrunn, Ticketkauf bei Kassa Kronprinzengarten (Zugang über Meidlinger Tor oder Haupttor)
Region
International
Eintritt
Erwachsene € 4,50, Kinder (6-18 Jahre) € 3,20