Rosen-Patenschaft

Werden Sie Patin / Pate Ihrer Lieblingsrose im Volksgarten!

Eine Patenschaft für die Rosenpflege über fünf Jahre umfasst einmalige Kosten in der Höhe von € 350,-.

An der Patenrose wird - falls von Ihnen gewünscht - ein Schild mit Ihrer persönlichen Widmung angebracht.

Die Rosenpatin / der Rosenpate erhält eine PatenInnenurkunde der HBLFA für Gartenbau und Österreichische Bundesgärten.

Bei Interesse wenden Sie sich bitte an:

Gärtnermeisterin Michaela Rathbauer, Abteilungsleiterin der Hofburggärten

Email: volksgarten@bundesgaerten.at

Telefon: 0664/819 83 27

Zur Zeit sind alle Rosen im Volksgarten für Patenschaften vergeben. Rosenpatenschaften sind momentan nur im Schönbrunner Rosarium möglich.


Informationen und Auskünfte zu Rosenpatenschaften im Schlosspark Schönbrunn: 
Judith Bauridl, Öffentlichkeitsarbeit
Email: office@bundesgaerten.at
Tel.: 01/813 59 50/404

 

Veröffentlicht am 05.12.2018